Logo
Deutsch Englisch
0  Artikel im Warenkorb Warenwert: 0,00 EUR Zur Kasse
Los
Es wurden keine Produkte gefunden.
Produktvorschläge:
Close
 
 

Tagwerk Genossenschaft Infobriefe

 

https://www.youtube.com/watch?v=wyFbYFklpCE

 

 

 

http://tagwerkcenter.net/aktuell/infobrief/archive/view

 

  ca. 30.000 Demonstranten waren am 18.01.2014 in Berlin dabei: 

 

http://www.youtube.com/watch?v=V5-im6olWtE

 

http://www.youtube.com/watch?v=tO90pWntpEw

 

 

 

Freiheit für Chlorhähnchen - wem nützt das TTIP?

Infoabend der Dorfener GRÜNEN

Für die internationalen Konzerne ist es eine Verheißung: das Transatlantische Freihandelsabkommen, über das die Europäische Union mit den USA verhandelt. Dabei sollen nicht nur Zölle abgeschafft, sondern auch sog. "nichttarifäre Handelshemmnisse" wie Verbraucherschutz- und Gesundheitsstandards, Umweltschutzauflagen etc. beseitigt werden. Die Folgen eines solchen Abkommens hätten fundamentale Auswirkungen auf alle unsere Lebensbereiche, gerade auch auf die Landwirtschaft.

Zu diesem Thema laden die Dorfener Grünen zu einem Informations- und Diskussionsabend ein.
Referenten: Dr. Ulrich MÖSSNER (attac) und Dr. Michael RITTERSHOFER (TAGWERK e.V.)
Ulrich Mössner ist Sprecher der Attac-Arbeitsgruppe gegen Freihandel. Der promovierte Betriebswirt arbeitete viele Jahre als kaufmännischer Geschäftsführer der Stadtwerke München und von Bayerngas.
Michael Rittershofer ist Geschäftsführer des TAGWERK-Fördervereins e.V. Er ist promovierter Agraringenieur und Experte in Sachen Agro-Gentechnik.

Termin: Mittwoch, 19. Februar 2014, 20 Uhr
Ort: TAGWERK-Zentrum Dorfen, Siemensstr. 2
Veranstalter: B90/Die GRÜNEN OV Dorfen



http://www.ttip-unfairhandelbar.de'

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

10.01.2014

TAGWERK-Metzgerei: eigene Homepage

Das Projekt "TAGWERK-Biometzgerei" hat nun eine eigene Homepage: www.tagwerkbiometzgerei.de

Hier können Sie sich über das Projekt informieren, über den Stand der Planung und über die Beteiligungsmöglichkeiten.



http://www.tagwerkbiometzgerei.de'

Newsletter

Top